ISU World Cup Short Track vom 1. bis 3. Februar

15.01.2019: Das wintersportliche Großereignis in der EnergieVerbund Arena

Vom 1. bis 3. Februar geht auf dem Eis der EnergieVerbund Arena wieder rasant zu, denn internationale Short Track-Stars messen sich beim Weltcup.

1. Februar 2019
Am Freitag  werden die Vorläufe für die Finaltage gelaufen. Der Zeitplan hängt von der Zahl der angemeldeten Sportler ab.

2. Februar 2019
Am Samstag ist der erste Finaltag. Am Vormittag werden die Hoffnungsläufe der Sportler ausgetragen, die sich am Freitag nicht Qualifiziert haben. Ab 12 Uhr finden die Finalläufe über 1000 Meter (1) und 1500 Meter sowie das Halbfinale der Staffeln statt.

3. Februar 2019
Am Sonntag ist der zweite Finaltag. Am Vormittag werden die Hoffnungsläufe der Sportler ausgetragen, die sich am Freitag nicht Qualifiziert haben. Ab 12 Uhr finden die Finalläufe über 500 Meter und 1000 Meter (2) sowie die Finalläufe der Staffeln statt.

Informationen und Programm unter www.worldcup-dresden.de